top of page

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DES HUNDESPORT FLAWIL 

JANUAR 2024


1. Allgemeines
Mit dieser Datenschutzerklärung informiert der Hundesport Flawil (nachfolgend «HS Flawil», «wir» oder «uns» genannt), welche Daten er von natürlichen Personen wofür, wie und wo bearbeitet, insbesondere im Zusammenhang mit seiner Website (https://www.hs-flawil.ch) und seinem Dienstleistungsangebot. Ausserdem informiert er über die Rechte von Personen, deren Daten er bearbeitet.

Diese Datenschutzerklärung gilt, soweit die Verarbeitungstätigkeiten nicht anderen Datenschutzerklärungen unterliegen oder durch geltendes Recht vorgesehen sind. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäss dieser Datenschutzerklärung zu.


1.1 RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Der Schutz von Personendaten ist uns sehr wichtig. Der HS Flawil untersteht dem schweizerischen Recht. Das gilt auch in Bezug auf den Datenschutz. Sein Angebot richtet sich primär an Personen in der Schweiz.

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht, wie insbesondere dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und der Verordnung über den Datenschutz (DSV). Bei der Datenbearbeitung von natürlichen Personen im Ausland hält sich der HS Flawil an die Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

1.2 VERANTWORTUNG UND KONTAKT
Beim HS Flawil trägt der Vorstand die Verantwortung für den datenschutzkonformen Umgang mit Personendaten. Wenn Sie datenschutzrechtliche Fragen haben, können Sie sich an folgende Kontaktperson wenden: Gabi Spörri, Käsereiweg 18, 9249 Algetshausen, gabi@hs-flawil.ch.


2. Bearbeitung von Personendaten
Der HS Flawil bearbeitet nur jene Personendaten, die erforderlich sind, um seine Dienstleistungen dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig bereitstellen zu können (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Online-Kennung). Darunter können auch Daten von natürlichen Personen mit Sitz im Ausland fallen. Wir erheben, bearbeiten und verwenden keine besonders schützenswerten Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes.

2.1 BEARBEITUNGSZWECK
Die vom HS Flawil erhobenen Personendaten stehen in direktem Zusammenhang mit dem Vereinszweck und den damit verbundenen Aufgaben. Beides ist in den Statuten des HS Flawil festgelegt. Wir bearbeiten nur Personendaten die für die Information, Unterstützung, Förderung, Zusammenarbeit und Vertretung der Landesorganisationen, Regionalverbände, Vereine und deren Mitglieder notwendig sind. Sie dienen ausserdem der Mittelbeschaffung zur Erfüllung des erwähnten statutarischen Zweckes.

2.2 BEARBEITUNGSINHALT- UND DAUER
Der HS Flawil erfasst nur Personendaten, die dem Vereinszweck dienen und gemäss Datenschutzgesetz als nicht besonders schützenswert eingestuft werden. Er bearbeitet also keine besonders schützenswerten Daten über religiöse, politische Ansichten oder Tätigkeiten, Gesundheitsdaten, Daten zur Intimsphäre, Rasse oder Ethnie, genetische und biometrische Daten, solche zu verwaltungs- und strafrechtlichen Verfahren sowie Daten zu Sozialhilfemassnahmen. Die Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie sie dem Vereinszweck gemäss 2.1 Bearbeitungszweck dienen.

2.2.1 AUTOMATISCH ÜBERMITTELTE INFORMATIONEN
Der HS Flawil erhebt und speichert Informationen, die Ihr Browser uns beim Besuch unserer Website automatisch in «Server-Log-Dateien» übermittelt. Die Datenerhebung erfolgt aufgrund Ihres Willens und Interesses, unsere Website zu besuchen und unserer berechtigten Interessen, die Website zu betreiben.

2.2.2 VON IHNEN PER ONLINE-KONTAKTFORMULAR, E-MAIL ODER PER TELEFON MITGETEILTE INFORMATIONEN
Wir erfassen Informationen, die Sie uns aktiv und freiwillig, mit Ihrer Einwilligung und/oder im Vorfeld eines möglichen Vertragsabschlusses mit uns durch das Online-Kontaktformular, durch das Senden einer Nachricht an unsere Kontakt-E-Mail-Adresse, per Briefpost oder per Telefon mitteilen. Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden, oder für die rechtmässigen Zwecke verarbeiten, die sich aus den Umständen ergeben.

2.2.3 INFORMATIONEN, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT DER ANMELDUNG ODER REGISTRIERUNG FÜR EINE MITGLIEDSCHAFT ERHOBEN ODER GENERIERT WERDEN
Wir erfassen und generieren Informationen, wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft beim HS Flawil anmelden und/oder den Newsletter abonnieren. Dies umfasst personenbezogene Daten (Namen, Adresse, Telefon, E-Mail), wobei wir die als nicht-optional anzugebenden Daten zwingend für die Bearbeitung der angeforderten Dienste benötigen.

Mit der Mitgliedschaft bei uns sind Sie auch Mitglied bei der SCHWEIZERISCHEN KYNOLOGISCHEN GESELLSCHAFT SKG. Zu diesem Zweck teilen wir der SKG Schweiz folgende personenbezogenen Adressdaten mit: Vorname, Name, Adresszeile 1, Adresszeile 2, Platz, Ort, Land, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Die Mitteilung dieser personenbezogenen Daten erfolgt stets freiwillig, auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder eines Vertrages, zur Erfüllung der von Ihnen angeforderten Leistungen. Bitte beachten Sie, dass ohne die Bereitstellung dieser Informationen die angeforderte Leistung, für die die Informationen benötigt werden, nicht oder nicht in der gewünschten Qualität erbracht werden kann.

2.2.4 INFORMATIONEN, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT EINER SPENDE ERHOBEN ODER GENERIERT WERDEN
Wir erfassen und generieren Informationen, wenn Sie sich für eine Spende oder Schenkung entscheiden. Dies umfasst personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, E-Mail, Bemerkungen von Ihnen, Firma, Strasse, Nr., Postfach, PLZ, Ort, Land, Informationen über die Zahlungsart und Zahlungsmittel, Bankverbindung, Betrag), wobei wir die als nicht-optional anzugebenden Daten zwingend für die Bearbeitung der angeforderten Dienste benötigen. Wir werden die von Ihnen erhobenen Informationen verwenden, um die von Ihnen eingebrachte Leistung bestmöglich zu verarbeiten.

2.3 BEARBEITUNG DURCH DRITTE
Der HS Flawil kann Personendaten durch ihn beauftragte Dritte bearbeiten lassen oder gemeinsam mit Dritten sowie mit Hilfe von Dritten bearbeiten oder an Dritte übermitteln (z.B. Dienstleistungserbringer wie Druckereien, IT-Support, Newsletter-Provider). Wir wählen unsere Partner und Auftragsverarbeiter sorgfältig aus und nur bei Gewährleistung ausreichender Garantien, dass sie über geeignete technische und organisatorische Massnahmen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen verfügen. Sie sind ebenfalls verpflichtet, die schweizerischen Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Sie dürfen Adressen ohne ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Personen weder verkaufen, vermieten, noch veröffentlichen. Mit Dritten regelt der HS Flawil die Zusammenarbeit und die Einhaltung des Datenschutzrechts vertraglich.

Wir verwenden die Vereinssoftware Fairgate der Fairgate AG, Spinnereiweg 2, 8307 Effretikon. Sie speichert und verarbeitet alle Daten des HS Flawil im Rahmen des mit der SKG für die Sektion HS Flawil abgeschlossenen Vertrags. (https://fairgate.ch/datenschutzerklarung/).


3. Nutzung der Webseiten und Sozialen Medien
3.1 COOKIES

Der HS Flawil setzt auf seiner Website Cookies ein, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die vom verwendeten Webbrowser automatisch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn Sie die Website vom HS Flawil besuchen. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie unter: http://www.allaboutcookies.org/.

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie auf unseren Cookie-Banner auf «Ablehnen» klicken oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Jeder Browser ist unterschiedlich in der Art und Weise, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Dies wird in der Regel im Menü «Hilfe» jedes Browsers beschrieben. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie durch die Deaktivierung der Cookiefunktion in Ihren Browser-Einstellungen möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website nutzen können.

3.2 WEB-ANALYSEDIENSTE
Unsere Website ist mit WIX erstellt und es gelten deren Bestimmungen für den Web-Analysedienst, der weiter unten unter «Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics» beschrieben wird.

3.3 SOZIALE MEDIEN
Wir setzen auf unserer Website die nachfolgend beschriebenen Social-Plug-ins ein, um unsere Organisation hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Datenbearbeitung im Zusammenhang mit diesen Plug-ins erfolgt bei Ihrer Benutzung dieser Plug-ins mit Ihrer Einwilligung.

3.3.1 FACEBOOK
Auf unserer Website werden Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook verwendet, das von der Meta Platforms, Inc., 1601 Willow Road Menlo Park, CA 94025, USA, angeboten wird. Die Facebook Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz «Like» bzw. «Share» gekennzeichnet. Der HS Flawil verwendet diese Plug-ins, um Facebook-Funktionen und Facebook-Inhalte in die Website einbetten zu können. Solche Funktionen sind beispielsweise «Gefällt mir» («Like») oder «Teilen». Dabei kommen auch Cookies zum Einsatz. Eine Übersicht über die Facebook-Plug-ins und deren Aussehen finden Sie unter: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem FacebookProfil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, z.B. den «Like» Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ausserdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php.

3.3.2 YOUTUBE
Auf einigen Websites bettet der HS Flawil Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Ihnen Youtube Ihr Surfverhalten persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nichtpersonenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei «Youtube» finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

3.3.3 INSTAGRAM
Auf unserer Website verwenden wir das Plug-in des sozialen Netzwerks Instagram, das von der Meta Platforms, Inc., 1601 Willow Road Menlo Park, CA 94025, USA, angeboten wird. Die Daten werden erst dann an den Social-Media-Provider gesendet, wenn Sie das Social-Media-Plug-in durch Anklicken des ausgewählten Plug-ins aktivieren. Sie können also wählen, wann Sie dieses aktivieren möchten. In diesem Fall kann Meta während Ihres Besuchs auf der Website eine direkte Verbindung zum Nutzer herstellen, die es Meta ermöglicht, Ihren Besuch zu erkennen und die entsprechenden Informationen zu analysieren. Die Weiterverarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Verantwortung von Meta gemäss den Datenschutzgesetzen und den auf ihrer Website veröffentlichten Datenschutzrichtlinien: https://help.instagram.com/519522125107875/?helpref=hc_fnav&bc[0]=InstagramHilfebereich&bc[1]=Richtlinien%20und%20Meldungen.

3.3.4 X (VORMALS TWITTER)
Auf unserer Website haben wir das Social-Media Plug-in des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, integriert. Die Twitter-Plug-ins («Twittern»-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo und dem Zusatz «Twittern». Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter-Button anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://twitter.com/de/privacy

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärungen Ihrer sozialen Netzwerke sorgfältig durch, um detaillierte Informationen über die Erhebung und Übermittlung personenbezogener Daten, Ihre Rechte, und wie Sie zufriedenstellende Datenschutzeinstellungen erreichen können, zu erhalten.

3.4 NEWSLETTER
Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Informationen über unsere Dienstleistungen sowie andere kommerzielle Mitteilungen (z.B. Ankündigungen von Veranstaltungen, Kursen, Schulungen und Umfragen) zuzusenden, die für Sie von Interesse sein könnten.

Dabei verwenden wir den Dienst von Fairgate der Fairgate AG, Spinnereiweg 2, 8307 Effretikon. (https://fairgate.ch/datenschutzerklarung).

Sie können sich jederzeit von solchen Newsletter-E-Mails abmelden, indem Sie uns direkt per E-Mail unter info@hs-flawil.ch Ihre Abmeldung mitteilen.

4. Umgang mit Bildern
Bei der Verwendung und Veröffentlichung von Bildern hält sich der HS Flawil an die urheberrechtlichen Gesetzesbestimmungen. Wir veröffentlichen weder auf der eigenen Website noch in den eigenen digitalen und physischen Publikationen sowie Dokumenten Personenfotos oder Fotos, ohne Einwilligung der betreffenden Personen oder Fotografen.


5. Datensicherheit
Der HS Flawil trifft angemessene sowie geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um den Datenschutz und insbesondere die Datensicherheit zu gewährleisten. Die Datenübertragung erfolgt mittels SSL-Verschlüsselung (zu erkennen an https:// in der Adresszeile des Browsers). Der Zugang zur Adressdatenbank erfolgt über ein Berechtigungsverfahren. Alle Mitarbeitenden der SKG Schweiz, die Umgang mit Personendaten haben, sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.


6. Rechte
Sie können vom HS Flawil Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Berichtigung, Vernichtung oder Einschränkung personenbezogener Daten über sich selbst zu verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, sofern damit keine gesetzliche Vorgabe verletzt wird (z. B. Aufbewahrungspflichten). Beantragt eine Mitgliedsperson der SKG Schweiz angeschlossenen Landesorganisationen, Regionalverbänden und Sektionen keine Weitergabe ihrer Adressdaten an den Regionalverband und/oder SKG Schweiz dann kann sie das auch nachträglich über diejenige Organisation, bei der sie Mitglied ist oder direkt per Mail über info@skg.ch verlangen. Bei Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich an die im Verein zuständige Kontaktperson oder den Vereinsvorstand (gemäss Absatz 1.2.). Überdies besteht ein Beschwerderecht beim Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB).


7. Schlussbestimmungen
Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Alle Änderungen an dieser Datenschutzerklärung gelten, wenn sie auf der Website veröffentlicht werden, sofern nicht anders angegeben. Wenn wir die Datenschutzerklärung in einer wesentlichen Weise ändern, werden wir Sie per E-Mail und/oder einer auffälligen Mitteilung auf unserer Website oder in einer anderen geeigneten Weise vor Inkrafttreten der Änderung informieren und das Datum des Inkrafttretens am Dokumentenbeginn aktualisieren. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer schriftlichen Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

 

***************************************************************************

 

Web-Analysedienste

(Erläuterungen zu Punkt 3.2)


Website-Analyse mit Google Analytics
Diese Website nutzt Google Analytics 4, einen Webanalyse-Dienst der Google LLC, nachdem die Einwilligung des Benutzers eingeholt wurde. Die zuständigen Stellen sind Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland, für Benutzer aus der EU/EWR und der Schweiz. Google Analytics 4 praktiziert standardmäßig die IP-Anonymisierung, d.h., deine IP-Adresse wird sofort gekürzt, wenn du mit dieser Website interagierst. Nur in seltenen Fällen wird deine vollständige IP an einen in den USA basierten Google-Server übertragen und dort gekürzt. Google beteuert, dass die über Google Analytics übertragene IP niemals mit anderen Google-Daten kombiniert wird. Google Analytics 4 wird nur mit deiner Zustimmung über das Cookie-Banner aktiviert und kann jederzeit über die Cookie-Einstellungen rückgängig gemacht werden.

Die verarbeiteten Daten umfassen: Nutzungsdaten wie Seitenaufrufe, Website-Interaktion, allgemeiner Standort und Besuchsdauer; und Kommunikationsdaten wie gekürzte IP-Adressen, User-Agent, Spracheinstellungen und Bildschirmauflösung. Der Zweck dieser Datenverarbeitung besteht darin, dass Google in Ihrem Namen die Nutzung Ihrer Website auswertet, Berichte über die Aktivitäten zusammenstellt und die Leistung der Website analysiert. Diese Datenverarbeitung ist legal, basierend auf deiner Zustimmung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 S. 1 TTDSG.

Google Ireland Limited, Google LLC und Alphabet Inc sind die Empfänger dieser Daten. Deine Website-Nutzungsinformationen werden in der Regel an einen Google-Server in den USA gesendet, eine Aktion, die durch den jüngsten Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vom 10. Juli 2023 legitimiert wurde, der die Zertifizierung von Google LLC unter dem EU-US-Datenschutzschild anerkennt. In Bezug auf die Datenspeicherung wird jede Daten, die mit Cookies verknüpft sind, automatisch nach einer bestimmten Zeit gelöscht, monatlich für Daten, die ihre Aufbewahrungsfrist erreicht haben, und maximal 2 Jahre für Google Analytics-Cookies.

Für weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zur Datenschutzrichtlinie von Google, besuchen Sie bitte {link}https://policies.google.com/{link-ende} und {link}https://support.google.com/analytics/answer/12017362{link-ende}.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google LLC. ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).


Spamschutz mit Google reCAPTCHA
Wir haben Google reCAPTCHA in Formularen auf unserer Webseite implementiert, um zu überprüfen, ob die in den Formularen eingegebenen Daten von menschlichen Besuchern stammen oder von Maschinen oder automatisierten Programmen, die auch als "Bots" bekannt sind. Dieses Tool analysiert automatisch das Verhalten der Webseitenbesucher, sobald sie mit der Webseite interagieren, unter Verwendung verschiedener Informationen wie IP-Adresse, Aufenthaltsdauer und Mausbewegungen. Die verarbeiteten Daten umfassen Nutzungsdaten wie die aufgerufene Webseite, Datum und Uhrzeit des Zugriffs und Mausbewegungen sowie Kommunikationsdaten wie IP-Adressen, Browsertyp und Betriebssystem. Diese Verarbeitung richtet sich an Webseitenbesucher und Nutzer von Online-Diensten. Der Hauptzweck dieser Verarbeitung besteht darin, den Missbrauch unseres Kontaktformulars zu verhindern und dadurch die Sicherheit zu erhöhen. Die rechtliche Grundlage dafür ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Die Datenempfänger sind Google Ireland Ltd, ansässig in Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland, (https://policies.google.com/privacy) und unser Webseiten-Hosting-Anbieter. Während Ihre persönlichen Daten innerhalb der EU verarbeitet werden, wird die Aufbewahrungsfrist für die verarbeiteten Daten von Google Ireland Limited bestimmt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google reCAPTCHA: https://policies.google.com/privacy
 

bottom of page